Sideshore

// SQ - Lab

SQlab legt bei der Entwicklung der Produkte in Zusammenarbeit mit zwei spezialisierten Ärzten höchsten Wert auf Ergonomie und Gesundheit beim Radfahren. Mit dem Namen SQlab in abgeänderter Schreibweise wird ein Bezug zum Griechischen Gott der Heilkunst «Aeskulap» geschaffen. Das Logo mit dem Sattel, der von einer Schlange umschlungen wird, untermauert diesen Bezug symbolisch. SQlab hat sich spezialisiert auf die drei Kontaktstellen (Hand, Becken, Fuß) zum Rad. Der Fahrradsattel muss nicht nur perfekt zur Anatomie von Mann und Frau passen und bequem sein, sondern das Körpergewicht auch nach medizinischen Gesichtspunkten verteilen. Der Fahrradgriff muss taube Finger vermeiden, sicher zu montieren sein und gut und sicher in der Hand liegen. SQlab gewinnt diese Erkenntnisse in ihrem sogenannten «SQLabor», in dem seit vielen Jahren erfolgreich Entwicklung und Forschung auf höchstem Niveau vorangetrieben wird.